Deutsch-Russische Erinnerungskultur des Ersten Weltkrieges in Frankfurt (Oder) An der Uni Frankfurt (Oder) schreibt eine Kasachin eine Arbeit über den Frankfurter Kriegsgefangenen-Friedhof. Sie heißt Gulzhan Jäger. Sie ist mit einem Deutschen verheiratet und wohnt in Berlin. Sie hatte in der Schule noch Russisch als Unterrichtssprache, Kasachisch kann sie nicht so gut. Kasachstan führt derzeit das lateinische Alfabet (Alphabet) ein und sie sagt, es sei das vierte Alphabet in 100 Jahren.

Weiterlesen →

Kranzniederlegung

Am 18.11.19 fand die Kranzniederlegung auf dem Kriegsgefangenenfriedhof des ersten Weltkrieg, Frankfurt Oder, beim Spitzkrugcenter. Am 19.11.19 gab es die gemeinsame Besichtigung…

Weiterlesen →